Olga Siemers's Analyse des Eskalationsprozesses zwischen Georgien, PDF

By Olga Siemers

ISBN-10: 3656022720

ISBN-13: 9783656022725

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Politik - Internationale Politik - area: Russland, Länder der ehemal. Sowjetunion, notice: 1,7, Freie Universität Berlin (OSI), Veranstaltung: Seminar Ökonomie des Krieges, Sprache: Deutsch, summary: Die separatistischen Konflikte im postsowjetischen Raum werden oft als frozen conflicts bezeichnet. Der Fünf-Tage-Krieg zwischen Georgien, Südossetien und Russland Anfang August 2008 hat gezeigt, dass ein frozen clash zu einem Krieg werden kann. Auf diesem wenig untersuchten Feld, wie und wann aus einem frozen clash ein Krieg wird, gibt es einen großen Forschungsbedarf.
Nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion haben viele ehemaligen Sowjetrepubliken ihre Unabhängigkeit erklärt und sind dadurch souveräne Staaten geworden. Gleichzeitig haben eine Reihe kleiner Territorien innerhalb dieser neu gebildeten Staaten ihre eigene Unabhängigkeit deklariert. Dazu gehören Bergkarabach in Armenien und Aserbaidschan, Transnistrien in der Republik Moldau, Tschetschenien in der Russischen Föderation sowie Adjarien, Südossetien und Abchasien jeweils in Georgien. Die Unabhängigkeitserklärungen dieser Territorien wurden von der internationalen Staatengemeinschaft nicht anerkannt. Die Bevölkerung und die Politiker dieser Territorien behaarten aber auf ihre Eigenständigkeit. Sie bauten semi-staatliche Strukturen auf. Der Konflikt zwischen dem abtrünnigen Gebiet und dem Mutterland wurde in speedy allen genannten Fällen in den letzten zwei Dekaden nicht gelöst. So entstanden die frozen conflicts, die teilweise tiefere historische Wurzel haben.

Show description

Read or Download Analyse des Eskalationsprozesses zwischen Georgien, Südossetien und Russland vor dem Fünf-Tage-Krieg in Südossetien 2008: Wie werden frozen conflicts zum Krieg? (German Edition) PDF

Best politics in german books

Read e-book online Axel Cäsar Springer: Ein deutsches Feindbild (German PDF

"Enteignet Springer" warfare eine der zentralen Forderungen der 68er-Bewegung. Die Abneigung gegen Springer und die Springer-Presse eint 68er wie politische Linke bis heute, die alten Reflexe funktionieren noch immer. In der DDR warfare Springer einer der bestgehassten Protagonisten des Westens. Auf Springer-Seite wird hingegen gerne jede Kritik an Axel Cäsar Springer ausgeblendet.

Die Politisierung des Bürgers, 1. Teil: Zum Begriff der - download pdf or read online

"Die Politisierung des Bürgers" ist bemüht, dem Paradoxon einer Entpolitisierung bei um sich greifender Armut auf die Spur zu kommen, indem sie einmal mehr das Subjekt, resp. den einzelnen Bürger ins Zentrum des Interesses rückt, ohne ihn – wie traditionell üblich – auf einen Sockel zu heben. Dort ist er nicht als ein der examine zugänglicher sozialer Sachverhalt begreifbar.

Get Alternative Weltordnungsmodelle?: IB-Diskurse in China PDF

IB-Diskurse in ChinaMit einem Geleitwort von Prof. Dr. Anton Pelinka

Read e-book online Der Fall Erdogan: Wie uns Merkel an einen Autokraten PDF

Wann tritt die european der Turkei bei? Der EU-Türkei-Deal in Sachen Flüchtlingspolitik macht es deutlich: Die oft beschworenen europäischen und demokratischen Werte spielen keine Rolle mehr. Die Causa Böhmermann, der Bürgerkrieg im Osten des Landes, Verstöße gegen die Presse- und Meinungsfreiheit in der Türkei, Repressalien gegen ausländische Medienvertreter – das Land am Bosporus ist plötzlich mitten im Fokus.

Extra info for Analyse des Eskalationsprozesses zwischen Georgien, Südossetien und Russland vor dem Fünf-Tage-Krieg in Südossetien 2008: Wie werden frozen conflicts zum Krieg? (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Analyse des Eskalationsprozesses zwischen Georgien, Südossetien und Russland vor dem Fünf-Tage-Krieg in Südossetien 2008: Wie werden frozen conflicts zum Krieg? (German Edition) by Olga Siemers


by Joseph
4.4

Rated 4.91 of 5 – based on 43 votes